München, 2. Mai 2016 - machineering, Experte für Simulation und Automation, blickt positiv auf die Hannover Messe 2016 zurück. Als Aussteller auf der weltweit größten Industriemesse führte der Münchner Softwareanbieter zahlreiche Gespräche mit Bestandskunden und auch einige potentielle Kunden begeisterten sich für industrialPhysics, die Simulationssoftware von machineering. Leads aus der Logistikbranche, Robotik, Automotive, Holz- und auch Papiermaschinenindustrie konnten generiert werden. Sowohl Dax-Unternehmen als auch kleine Maschinenbauer interessierten sich vor allem für die virtuelle Inbetriebnahme. Hervorzuheben ist auch das starke Interesse aus dem Europäischen Ausland für die Simulationssoftware. U.a. informierten sich Delegationen aus den Niederlanden und Frankreich eingehend über die Neuerungen rund um die Simulationssoftware industrialPhysics.

Während der Messe fand eine von machineering initiierte Presseveranstaltung am SolidWorks Stand statt, wobei es um die automatische CAD-Anbindung an die Simulationssoftware industrialPhysics ging. Durch die bidirektionale CAD-Datenübertragung in die Software stehen den mechatronischen Teams ganz neue Potenziale zur Verfügung. Die zahlreichen interessierten Gäste konnten sich zudem im persönlichen Gespräch mit den Vertretern von machineering und deren Partnern über alle Vorteile der bidirektionalen CAD-Anbindung austauschen.

Als Besuchermagnet wirkte zudem die VR Brille Oculus Rift, die am Stand von machineering direkt ausprobiert werden konnte. Viele Messebesucher und Pressevertreter nutzten diese Möglichkeit und erlebten industrielle Anlagen in ganz neuen Dimensionen.

Dr. Georg Wünsch, Gründer und Leiter Entwicklung bei machineering, zieht ein durchweg positives Feedback: "Industrie 4.0 und "Integrated Solutions" waren die Trendthemen der diesjährigen Hannover Messe. Wir setzen mit industrialPhysics inzwischen Maßstäbe im Simulationsumfeld. Vor allem die Anbindung der Oculus Rift an unsere Software sowie die bidirektionale CAD-Datenübertragung überzeugen nicht nur unsere Kunden, sondern auch Pressevertreter sind von unseren Entwicklungen begeistert. Auf der Hannover Messe konnten wir viele interessante Kontakte knüpfen. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal."

Ready to start smart engineering?

Fordern Sie jetzt Informationen zu unserer Simulationssoftware industrialPhysics an.

Infomaterial anfordern

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?

Noch nicht registriert?

Infomaterial anfordern

Um Ihnen gezielte Informationen zukommen zu lassen wie z.B. Branchenbeispiele, wäre es für machineering hilfreich, wenn Sie folgende Fragen beantworten.

* benötigte Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für eventuelle Rückfragen. Nähere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie in unserem Impressum.

Alle Unterlagen erhalten Sie kostenlos.