Innovativ in die digitale Zukunft!

Sie wollen mehr über eine virtuelle Inbetriebnahme erfahren? Sie wollen einen Digitalen Zwilling erstellen und auf dessen Vorteile zurückgreifen? Sie wollen Ihre Maschinen mit VR und AR virtuell erleben? Sie wollen sich selbst davon überzeugen, wie wir die Automatisierungsbranche revolutionieren?

Dann besuchen Sie uns vom 27. bis 29. November auf der SPS IPC Drives in Nürnberg. Lernen Sie an unserem Messestand in Halle 6, Stand 117 unsere leistungsstarke Plattform industrialPhysics kennen und informieren Sie sich über unsere Neuerungen.


Dr. Georg Wünsch, CTO bei machineering

„Die SPS IPC Drives ist für uns eine der wichtigsten Messen im Jahr. Viele unserer Kunden und Partner sind vor Ort, wir können unsere Produkte einem hochkarätigen Fachpublikum präsentieren und können bei intensiven Gesprächen mit Interessierten und Kunden hören, was gewünscht und erwartet wird“, erklärt Dr. Georg Wünsch, Gründer der machineering GmbH & Co.KG. „Wir wollen industrialPhysics ständig weiterverbessern. Und das natürlich nach den Erfordernissen des Marktes. Dafür bietet die Messe den optimalen Rahmen. Wir freuen uns schon darauf.“


     

    Sichern Sie sich Ihr kostenloses Ticket!

    Ihre Gutscheinnummer lautet: 1812357252

    So lösen Sie den Gutschein ein:

    1. Aktivieren Sie Ihre Dauerkarte: sps-messe.de/eintrittskarten
    2. Geben Sie die Online-Registriernummer ein.
    3. Sie bekommen Ihre Dauerkarte per E-Mail zugeschickt.

    Bitte bringen Sie diese zur Messe mit.


    Kundenstimmen

    Endlich konnte ich meine Kollegen überzeugen! Denn ich konnte mit industrialPhysics nachweisen, dass mein neues Steuerungskonzept funktioniert. Die in der Simulation getestete Software konnte sogar 1:1 für die reale Anlage übernommen werden. Heute sparen wir mit jeder ausgelieferten Maschine erhebliche Kosten ein.

    Steuerungsentwickler
    Hersteller von Anlagen für die Abfüllung und Verpackung

    Mit industrialPhysics konnten wir ein Projekt möglich machen, das nach klassischem Vorgehen aus Zeitgründen nicht realisierbar war. Das Beste daran: Dem Kunden konnte an der Simulation eine funktionierende Steuerung inklusive HMI präsentiert werden, während die reale Anlage in der Halle gerade aufgebaut wurde.

    Teamleiter Elektrotechnik
    Automobilzulieferer

    Wir haben sogar ein Haus für die Simulation gebaut: Unsere interdisziplinären Teams arbeiten in Projektteams direkt mit CAD und Simulation am selben Arbeitsplatz. Die Qualität unserer Maschinen sowie die Reaktionsschnelligkeit unserer Teams bescheren uns ein starkes Wachstum.

    Ingenieur
    Maschinen- u. Stahlbauunternehmen für Förder- und Automatisierungssysteme

    Ready to start smart engineering?

    Fordern Sie jetzt Informationen zu unserer Simulationssoftware industrialPhysics an.

    Infomaterial anfordern

    Benutzeranmeldung

    Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
    Anmelden

    Passwort vergessen?

    Noch nicht registriert?

    Infomaterial anfordern

    Um Ihnen gezielte Informationen zukommen zu lassen wie z.B. Branchenbeispiele, wäre es für machineering hilfreich, wenn Sie folgende Fragen beantworten.

    * benötigte Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für eventuelle Rückfragen. Nähere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen erfahren Sie in unserem Impressum.